• 1

     AKTUELL:  

    Herzliche Einladung zum nächsten TFF-Plenum:

    Donnerstag, 24.09.2020, um 18 Uhr

    Das Treffen findet entweder im Cafe C.I. am Yppenplatz (Payergasse 14) oder online via Zoom statt (Bekanntgabe auf der Website am Donnerstag).

    Wir bitten um eine kurze Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenn ihr kommen möchtet. So können wir euch rechtzeitig den Zugangslink schicken, sollte das Treffen online abgehalten werden.


     

    Wie sich Lehrer*innen für Klimagerechtigkeit einsetzen können: Diesen Herbst finden die ersten Teachers for Future-Fortbildungen statt!

    Termine:Forderung für Quadrat kleiner 
    12. Oktober, WIEN
    13. Oktober, LINZ
    14. Oktober, INNSBRUCK
    Alle Infos *hier*!


     

    Am 25. September findet der nächste globale Klimastreik statt -- diesmal wieder auf der Straße!

    *FIGHT EVERY CRISIS! - Klimastreik am 25. September*

    Wir sind natürlich auch wieder dabei und rufen alle Kolleg*innen und Schulen dazu auf, sich an Aktionen an diesem Tag zu beteiligen. Genauere und schulorganisatorisch adäquate Infos (Demopaket für Lehrkräfte & Co) findet ihr bald auf unserer Website.

    Weitere Aktionen und Infos der Fridays for Future findet ihr auf *ihrer Website*.

    EdsJM6xWsAA2zQ4 2020 08 18 145656


    Die Lehrer*innenbewegung für

    eine klimagerechte Zukunft

     

    Wir brauchen schnelle, weitreichende und beispiellose Änderungen in allen gesellschaftlichen Bereichen, um das 1,5°C-Ziel einhalten zu können. 

    - Weltklimarat IPCC

     

    Die Schule ist der Ort der Zukunft, aber eine lebenswerte Zukunft gibt es nur mit Klimagerechtigkeit. Dafür setzen wir uns als Lehrer*innen ein. Gemeinsam mit unseren Schüler*innen und der Bewegung Fridays For Future kämpfen wir für die Einhaltung der Pariser Klimaziele. Unser Ziel ist, Lehrende aller Schulformen und Altersstufen dabei zu unterstützen, sich für den Klimaschutz einzusetzen.

    Wenn du Interesse hast, bei uns mitzumachen, sende eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Wir handeln. Sei dabei!

     

    Hier kannst du unseren Newsletter abonnieren:

    Der Newsletter erscheint etwa einmal im Monat.

    Drucken E-Mail